Facebook

Instagram

youTube

JEEP

Digest Regul tm Hepa supp tm Mobility Supp tm

Hier ist Jeep, er wiegt 15 kg. Ich operierte eine rechte Ellenbogenverrenkung und einen komplizierten Bruch des linken Ellenbogens, der durch externe Haltevorrichtungen nach einem Verkehrsunfall reduziert wurde. Jeep musste sich zwei Anästhesien unterziehen, darunter eine ziemlich lange um den Einsatz von externen Haltevorrichtungen zu erlauben. Jeep hat 15 Tage lang Antibiotika (AB) und schmerzlindernde Mittel sowie nicht-steroidische entzündungshemmende Mittel (AINS) eingenommen. Seine Behandlung besteht unter anderem aus:

  • Hepa Supp TM, 1 Tablette täglich morgens um die Leber zu schützen, und für die schmerzstillende und entgiftende Wirkung ;
  • Digest Regul TM, 1/2 Tablette morgens und abends, um Verdauungsstörungen zu verhindern, die mit NSAIDs und AB in Zusammenhang stehen könnten ;
  • Mobility Supp TM, 1 Tablette täglich morgens zur Unterstützung und zum Schutz der Gelenkfunktion und auch für die entzündungshemmende Wirkung.
Jeep geht es bisher sehr gut und die Knochenheilung ist im Gange.

Dr. Lucas Sanier - Tierarztklinik Saint Mathieu - Frankreich