» Ihr Miloa Team

Facebook

Instagram

youTube

Estelle Lhoest

Estelle, Doktor der Veterinärmedizin, ehemalige Assistentin an der Universität Lüttich in Sachen Ernährung, Autor und Co-Autor von einem Dutzend wissenschaftlicher Arbeiten, Diplom in Ernährung, Phytotherapie und Aromatherapie, Gründerin und Präsidentin der Firma Miloa. Seit meiner Kindheit kümmere ich mich um die behaarten oder gefiederten Verwundeten des Lebens. Ich bin ganz natürlich Tierarzt geworden. Ich wuchs inmitten von Tieren und Pflanzen auf, für die ich eine grenzenlose Leidenschaft habe.
portrait_estelle.png
  Wie kann man nicht vor dem Ginkgo schwärmen, das ein Jahr nach der Atombombenexplosion in Hiroshima wieder blüht, oder vor den Mohnblumen, die uns Morphium liefern ? Pflanzen sind so außergewöhnlich ... unfähig sich zu bewegen, müssen sie die Ressourcen zum Überleben finden. Seit 2006 analysiere ich ihre Verteidigungsstrategien und studiere ich ihre vielen Eigenschaften. In Zusammenarbeit mit Forschern aus der ganzen Welt entwickeln wir innovative, einzigartige Lösungen, die Ihren Begleitern helfen, gesund zu bleiben und länger zu leben. Miloa ist meine Art, jeden Tag meinen 2- oder 4-beinigen oder gar beinlosen Freunden zu danken, ob sie nun behaart oder mit Federn oder Schuppen bekleidet sind, für all die Liebe und die Lehren, die sie mir seit mehr als 40 Jahren geben !

Dr Sophie EL ABBAS - fr

Verkaufsleiterin Frankreich, Belgien und Großherzogtum Luxemburg
> sophie@miloa.eu
Für Belgien (Provinz Lüttich, Namur und Luxemburg)

Ich habe Tiere schon immer gemocht, sei es Pferde, Hunde, Katzen, Kaninchen, Hamster und so weiter! Als ich zehn war, habe ich meinen Eltern gesagt, nachdem ich gesehen hatte, wie die Tierärztin in meiner Stadt meinen Hamster behandelte, dass ich Tierärztin werden wollte. Tiere haben mich immer angezogen und fasziniert. Sie können uns unschätzbare Ressourcen zur Verfügung stellen, und ich schätze besonders die Art der Beziehung, die wir mit ihnen teilen können. Gerührt habe ich 2011 meinen Abschluss in Veterinärmedizin gemacht. Nachdem ich zuerst in einer Veterinärklinik praktiziert habe, habe ich nachher als Assistentin an der Veterinärmedizinischen Fakultät, in der Abteilung Physiologie, gearbeitet. Gleichzeitig habe ich an eine Doktorarbeit in wissenschaftlicher Forschung gearbeitet, die ich im November 2019 abgeschlossen habe. Um einen Fuß in der Klinik zu behalten, habe ich mich entschlossen, im Januar 2019 eine Ausbildung in Veterinärakupunktur bei AVETAO durchzuführen, wobei ich eine andere Art der Patientenbetreuung gelernt habe, die meine wissenschaftliche Ausbildung ergänzt. Somit war es ganz natürlich, dass ich im August 2020 zu Miloa kam, um zur Entwicklung effektiver und innovativer Lösungen zum Verbessern des Wohlbefindens und der Gesundheit unserer Tiere beitragen zu können. Die Tiere danken uns dafür!

Véronique

Verwaltungsassistäntin
> info@miloa.eu

Ich habe Hunde und Katzen schon immer gemocht. Als ich festgestellt habe, dass Miloa eine Verwaltungsassistentin suchte, habe ich es ganz natürlich gefunden, mich zu bewerben. Mit meinem Vater ging ich so gerne Samstags und Sonntags wandern, insbesondere mit unseren Hunden. Sobald ich das Elternhaus verlassen habe, habe ich zuerst eine Katze erworben, die ich 18 Jahre lang behalten habe. Nun habe ich einen Shiba Inu, der schon 7½ Jahre alt ist, und ich wandere noch immer jedes Wochenende in den Wäldern.

Dr Sophie EL ABBAS - fr

Verkaufsleiterin Frankreich, Belgien und Großherzogtum Luxemburg
> sophie@miloa.eu
Für Belgien (Provinz Lüttich, Namur und Luxemburg)

Ich habe Tiere schon immer gemocht, sei es Pferde, Hunde, Katzen, Kaninchen, Hamster und so weiter! Als ich zehn war, habe ich meinen Eltern gesagt, nachdem ich gesehen hatte, wie die Tierärztin in meiner Stadt meinen Hamster behandelte, dass ich Tierärztin werden wollte. Tiere haben mich immer angezogen und fasziniert. Sie können uns unschätzbare Ressourcen zur Verfügung stellen, und ich schätze besonders die Art der Beziehung, die wir mit ihnen teilen können. Gerührt habe ich 2011 meinen Abschluss in Veterinärmedizin gemacht. Nachdem ich zuerst in einer Veterinärklinik praktiziert habe, habe ich nachher als Assistentin an der Veterinärmedizinischen Fakultät, in der Abteilung Physiologie, gearbeitet. Gleichzeitig habe ich an eine Doktorarbeit in wissenschaftlicher Forschung gearbeitet, die ich im November 2019 abgeschlossen habe. Um einen Fuß in der Klinik zu behalten, habe ich mich entschlossen, im Januar 2019 eine Ausbildung in Veterinärakupunktur bei AVETAO durchzuführen, wobei ich eine andere Art der Patientenbetreuung gelernt habe, die meine wissenschaftliche Ausbildung ergänzt. Somit war es ganz natürlich, dass ich im August 2020 zu Miloa kam, um zur Entwicklung effektiver und innovativer Lösungen zum Verbessern des Wohlbefindens und der Gesundheit unserer Tiere beitragen zu können. Die Tiere danken uns dafür!

Laurence HAUFROID - fr

Regionalberaterin
> laurence.haufroid@miloa.eu
Departments: 02 - 08 - 51 - 52 - 54 - 55 - 57 - 88

Hallo, mein Name ist Laurence Haufroid und ich bin Tochter und Enkelin von Landwirten. Ich war schon immer der Natur und den Tieren nahe. Dies veranlasste mich zum Studium der Agrarwissenschaften. Mein beruflicher Werdegang war immer verkaufsorientiert, vom Arzneimittelvertreter zum Vetreter von Veterinärprodukten bei der Firma Miloa. Ich führe ein gestresstes Leben, zwischen Sport, Kochen, Kindern und Arbeit. Ich lebe in einem wunderschönen Dorf in der Gaume (Südosten Belgiens) und nutze jeden Moment der Ruhe, um mit meinem 5-jährigen Deutschen Schäferhund namens Cali lange Spaziergänge zu machen. Da ich Herausforderungen liebe und sensibel für das Wohlergehen und die Gesundheit der Tiere bin, war die Wahl der Firma Miloa für mich einfach offensichtlich. Die Werte des Unternehmens und die Qualität seiner Produkte haben mich sofort angesprochen. Und mit großem Stolz vertrete ich das Prodktsortiment im Nord-Osten (Grand-Est) von Frankreich. Ich freue mich darauf, Sie auf der Straße oder anderwertig zu treffen!